Awards + Publikationen

FRONT – HEIMAT
Tirol im Ersten Weltkrieg

Mit dem Kriegseintritt Italiens am 23. Mai 1915 wird auch Tirol Schauplatz des seit Sommer 1914 tobenden Ersten Weltkriegs. An der Ostfront haben zu diesem Zeitpunkt bereits Tausende Tiroler ihr Leben gelassen. Mit unterschiedlichsten Exponaten und hoher thematischer Dichte beleuchtet die Sonderausstellung auf rund 1000…

Waffen für die Götter

Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum initiierte und realisierte 2012 in Kooperation mit dem römisch-germanischen Zentralmuseum Mainz und der Universität Innsbruck eine umfassende und bis dato einzigartige Ausstellung von ausgewählten stein-, bronze-, eisen-, und römerzeitlichen Waffenopfern. Dies war Anlass für ein internationales Archäologiesymposium mit namhaften Wissenschaftlern aus…

Graf Zeppelin
zum 175. Geburtstag

Zum 175. Geburtstag des Grafen Zeppelin konzentriert sich die Sonderausstellung auf seine wichtigste Schaffensperiode nach Beendigung der Offizierslaufbahn im Alter von 52 Jahren. Die Gestaltung der Ausstellung folgt dem Leitbild eines begehbaren Albums: so formuliert die Architektur einzelne Zeilen, in denen sich zahlreiche Exponate und…

Kunstschätze des Mittelalters

Mit der Sonderausstellung „Kunstschätze des Mittelalters“ zeigt das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum einmal mehr die herausragende Qualität seiner Sammlungsbestände. Auf einer Fläche von 800 m2 werden hochkarätige Meisterwerke der Spätromanik, der Früh- und Spätgotik präsentiert. Als Gesamtensemble oder als Einzelbilder erhaltene Flügelaltäre, Tafelbilder, Skulpturen und liturgische…

Die Zukunft unter uns

Mit dem Projekt „Die Zukunft unter uns“ verfolgen wir das Ziel, das Konzept des Bodens im Ganzen zu überdenken und Altbekanntes über Bord zu werfen. Hier beginnt die Suche nach den Böden der Zukunft. Eine Ausstellung im Stadthaus Ulm im Auftrag der Uzin Utz AG…

Johann Evangelist Holzer – Maler des Lichts

Johann Evangelist Holzer (1709 – 1740) gehört zu den großen Meistern des 18. Jahrhunderts. Kirchen und Klöster in Süddeutschland stattete er mit prächtigen Fresken und Altarblättern aus. Nach nur wenigen Schaffensjahren hatte der in Burgeis in Südtirol geborene Künstler, der viele Jahre in Augsburg wirkte und…

100 Beste Plakate

Anlässlich der jährlichen Prämierung der 100 besten Plakate entwickelten wir ein System, das die Plakate räumlich in Szene setzt. Das Logo des Wettbewerbs wird in ein dreidimensionales Objekt transformiert. Aus den flächigen Kreisen werden aufrecht stehende Ringe, die sich wie Moleküle aneinanderketten und sich zu…

Hofer Wanted

Die Rezeptionsgeschichte des Tiroler Nationalhelden Andraes Hofer ist erstmalig Thema einer umfassenden Ausstellung im Tiroler Landesmuseum in Innsbruck. HOFER WANTED ist keine „Helden-Ausstellung“. Stattdessen zeigt sie, welche widersprüchlichen Bilder von Andreas Hofer sich aus den historischen Zeugnissen ergeben und ist somit ein Beitrag, den Tiroler…

Fein Marken­präsentation

Die umfassende Vermittlung der Marke FEIN im Foyer des neuen Kompetenzzentrums des schwäbischen Traditionsunternehmens wird durch differenziert gestaltete, teils interaktive Präsentationselemente umgesetzt. Die Themenmodule zonieren entlang der inhaltlichen Dramaturgie narrativ den Raum. Sie korrespondieren in ihrer gestalterischen Ausprägung subtil mit den Produkten und mit der…